arc16009_Cover_300

arc 17009 Usedom querfeldein

Der Name ist Programm: Die CD der Jagdhornbläser Usedom vereint Musik für Parforcehörner in Es aus ganz unterschiedlichen Epochen und Kulturen. Im Zentrum stehen dabei die jagdmusikalischen Traditionen des deutschsprachigen Raums und Frankreichs.Die Fanfares nouvelles von Marquis de Dampierre aus der Mitte des 18. Jahrhunderts bilden dabei mit den Werken noch lebender Komponisten wie Heinrich, Paccard oder Comte die zeitliche Klammer. Große, bildhafte Fantaisies stehen Ausschnitten aus Opern ebenso gegenüber wie Des Jägers Wanderliedchen von Wunderer oder einer Bearbeitung des Volkslieds Kein schöner Land. Jagdfanfaren sowie Auszüge aus Hubertusmessen runden das vielfältige und farbenreiche Bild der Jagdmusik auf dieser Aufnahme ab.

Erhältlich bei:

www.jpc.de

www.amazon.de

…und im gut sortierten CD-Handel.