• icma-nomination-2015-logo2
  • Aktuelles

  • World Trombone Quartet veröffentlicht auf arcantus

    Das World Trombone Quartet, bestehend aus vier der bekanntesten Posaunisten, Jörgen van Rijen, Joseph Alessi, Michel Becquet und Stefan Schulz, veröffentlicht ihre erste CD „Just for Fun“ auf dem Label arcantus. Eine eindrucksvolle Einspielung, wir hören’s gerne – just for fun!

  • Deutschlandfunk empfiehlt die CD origins – ursprünge

    In einem Radiobeitrag des Deutschlandfunks ist die aktuelle CD des ensemble 4.1 als gelungene Debüt-CD ausführlich besprochen und empfohlen worden. Die Besprechung ist hier zu sehen.

  • CD des Kammermusikjahres 2015

    In der Sendung Welt der Musik des Norddeutschen Rundfunks wird die CD origins – ursprünge des ensemble 4.1 als eine der herausragenden Kammermusikeinspielungen des Jahres 2015 gewürdigt – herzlichen Glückwunsch!

  • Ein Bilderbuch mit Musik

    Unsere neue CD ist ein Buch!
    Johannes Brahms, „Die schöne Magelone“ in einer üppig illustrierten Fassung mit Bildern von Anette Naumann. mehr »

  • Wiener Zeitung begeistert

    Die CD origins – ursprünge vom ensemble 4.1 wird mit einer hervorragenden Kritik in der Wiener Zeitung bedacht.

  • Das Label arcantus legt seinen Schwerpunkt auf neue Klassik-Interpretationen von hoher künstlerischer Qualität.

    Seit Jahren nehmen wir, Martin Nagorni und Fabian Frank, als Tonmeister mit Professionalität und Leidenschaft CDs zahlreicher Künstler für andere Labels auf. Unser hoher Qualitätsanspruch zahlt sich aus, und bereits mehrmals gewannen unsere Einspielungen Preise (z.B. Diapason d’Or de l’Année 2009 und 2011; Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2011).
    –> mehr lesen

    Das Streben nach dem besten Take läuft selbstverständlich weiter. Auch als erfahrene Tonmeister unterstützen wir weiterhin andere Labels und Künstler bei Einspielungen in höchster Qualität.
    –> zum Studio