Alexander Richter 1

Richter, Alexander

Schon im Alter von 9 Jahren unternahm der in Jena geborene Alexander Richter erste musikalische Gehversuche im damaligen Fanfarenorchester Carl Zeiss Jena. Nach zunächst mäßigem Erfolg auf der Blockflöte, stellten sich mit dem Wechsel zur Trompete schnell erste Fortschritte ein. Als Preisträger diverser Nachwuchswettbewerbe führte sein Weg zielgerichtet zum Studium als Diplomorchestermusiker, zunächst zu Professor Peter Michael Krämer und Tobias Willner (Staatskapelle Dresden) an die Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig (Deutschland), später dann im Konzertexamen zu Erich Rinner (Münchner Philharmoniker) ans Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck (Österreich) und als Privatstudent zu Bo Nilsson nach Malmö (Schweden). In diesen Jahren war er Mitglied des Erasmus Brass Ensembles, Solotrompeter des Schleswig Holstein Festival Orchesters, der Internationalen Jungen Orchesterakademie Bayreuth und des European Philharmonic Orchestra. Während seiner gesamten Studienzeit hielt er den Kontakt zum heimatlichen Orchester, begleitete und beförderte dessen Entwicklung. Neben seiner hauptberuflichen Anstellung als Solotrompeter am Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau übernahm er im Jahr 2005 die Leitung der Brass Band BlechKLANG, deren Entwicklung er seitdem maßgeblich prägt und gestaltet. 2008 führte er die Band bei der 1. Deutschen Brass Band Meisterschaft zum Titelgewinn in der Mittelstufe und damit in die bis dato zweithöchste deutsche Stärkeklasse. Mit seinem umfangreichen musikpädagogischen Engagement, vor allem an der von ihm mitgegründeten Orchesterschule KLANGwelt, und als gerngesehener Gastdirigent und Dozent bei verschiedenen sinfonischen Blasorchestern und Brass Bands ist er bestrebt, der nächsten Generationen junger Musikerinnen und Musiker das nötige Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben. In seiner Funktion als Vizepräsident und Vorsitzender der Musikkommission des 2016 gegründeten Deutschen Brass Band Verbandes engagiert sich Alexander Richter auch für die Etablierung arbeitsfähiger und zukunftssicherer Strukturen auf Verbandsebene um damit die Entwicklung der deutschen Brass Band Szene nachhaltig voranzutreiben.

arc 17007 – Brass Band BlechKLANG – Klangspuren